Angebote zu "International" (23 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Intensivkurs Gangpferdereiten
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie man Gangpferde optimal reitet und trainiert, weiß wohl kaum jemand besser als Walter Feldmann - einer der international erfolgreichsten und bekanntesten Reiter, Trainer, Reitlehrer und Züchter der Gangpferdeszene. In diesem reich bebilderten Praxisbuch zeigt er anhand von 15 Pferd-Reiter-Paaren, welche Besonderheiten das Training von Gangpferden mit sich bringt, wie diese Pferde auch im Tölt und Rennpass in guter Haltung geritten werden können und welche Rolle der Reitersitz und die Ausrüstung dabei spielen. Das Buch ist eine üppige Fundgrube nicht nur für Reiter und Besitzer von Gangpferden aller Rassen, sondern auch für Trainer.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Intensivkurs Gangpferdereiten
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie man Gangpferde optimal reitet und trainiert, weiß wohl kaum jemand besser als Walter Feldmann - einer der international erfolgreichsten und bekanntesten Reiter, Trainer, Reitlehrer und Züchter der Gangpferdeszene. In diesem reich bebilderten Praxisbuch zeigt er anhand von 15 Pferd-Reiter-Paaren, welche Besonderheiten das Training von Gangpferden mit sich bringt, wie diese Pferde auch im Tölt und Rennpass in guter Haltung geritten werden können und welche Rolle der Reitersitz und die Ausrüstung dabei spielen. Das Buch ist eine üppige Fundgrube nicht nur für Reiter und Besitzer von Gangpferden aller Rassen, sondern auch für Trainer.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Smaat. Die Brücken der Pferde. Die beste Slambo...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach "Back for Food" erscheint das zweite Live-Hörbuch der Poetry-Slam-Boygroup SMAAT.Felix Römer, Lars Ruppel, Gabriel Vetter und Sebastian 23 tingeln seit vier Jahren gemeinsam durch die Lande und lassen Poesie mit Nonsense kollidieren, die Philosophie durch Nasenflöten-Soli akzentuieren und unterlegen Wortwitz mit den ganz grossen Ambitionen. Das ist Slam, Kabarett und Trash auf einmal. Da kann auch schon einmal ein BH geflogen kommen. Kurz: Auf "Die Brücken der Pferde" lassen SMAAT nichts unversucht, um die Kleinkunst vom Keller hinauf in die Diskothek zu schleppen.Dieses Hörbuch wurde im Tabourettli in Basel aufgenommen und enthält 13 (Team-)Texte und Lieder des aktuellen Bühnenprogramms. In gewohnt witziger und trashiger Manier slamt, singt und pfeift sich das Quartett durch eine Welt, die von Poesiemaschinen, grausamen WG-Kumpels, dunklen Overlords, fetten Touristinnen oder erfolgssüchtigen Slammern bevölkert ist. Und fragt, wie es sich für eine sensible Boygroup gehört, im Schlusslied der CD: "Wo wohnt die Zärtlichkeit?".Die smaaten Jungs...sind in Sachen Poetry Slam eine Klasse für sich: Als Team gewannen sie den German International Poetry Slam 2007 in Berlin, Gabriel Vetter (2004) und Sebastian 23 (2008) sind aktuelle und vergangene Champions im Einzel. 2007 veröffentlichte SMAAT die Debüt-CD "Back for Food" im Sprechstation-Verlag. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Felix Römer, Lars Ruppel, Gabriel Vetter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/mens/000016/bk_mens_000016_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Pferde stehlen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pferde stehlen ab 12 € als gebundene Ausgabe: Roman. Ausgezeichnet mit dem Independent Foreign Fiction Prize 2006 und dem International IMPAC Dubl. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Pferde stehlen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pferde stehlen ab 8.95 € als Taschenbuch: Roman. Ausgezeichnet mit dem Independent Foreign Fiction Prize 2006 und mit dem International IMPAC Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Mit dem Pferd
37,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Laß mich Deine Last so wenig als möglich unangenehm fühlen und störe mich nicht im Gang!"(Gustav von Dreyhausen)Harmonie mit dem Partner Pferd und Bewegungsfreude bis in höchste Dressurlektionen - dies ist noch immer das Ideal der Reiterei, doch die Realität sieht oft anders aus. Die natürlichen Anlagen des Pferdes werden nicht in geduldiger, durchdachter Arbeit kultiviert, vielmehr sollen Lektionen schnell erlangt werden und die Bewegungsabläufe noch dazu für den Betrachter möglichst spektakulär ausfallen. Dabei wird die Bewegungsenergie der Pferde jedoch letztlich gebremst statt gefördert, und nicht selten nehmen sie körperlich oder psychisch Schaden.Dem setzt Christoph Ackermann Liebe und Empathie fürs Pferd, Systematik und unbedingte Präzision in der reiterlichen Arbeit entgegen. Der Schüler des berühmten Reitmeisters Egon von Neindorff möchte alle Leser, die sich eine naturorientierte Ausbildung und harmonisches Reiten wünschen, ermutigen, sich von kursierendem Halbwissen nicht beirren zu lassen und ihren Weg mit dem Pferd zu gehen und dessen Bewegungspotential zu entfalten. Dafür gibt er ihnen ein klares, verlässliches Gerüst für ihre tägliche Arbeit an die Hand: Die klassischen Prinzipien der alten Meister, die hier sehr verständlich vermittelt werden, gelten ab den ersten Schritten in der Ausbildung der Remonte und sorgen für Leichtigkeit noch in den schwierigsten Lektionen wie Piaffe, Passage oder Galopp-Pirouetten.Dass dieses Buch als wertvoller Leitfaden für ein ganzes Reiterleben dienen kann, belegt auch die Ausbildung von Ackermanns eigenem Hannoveraner "Scirocco". Parallel zum Haupttext wird anschaulich erklärt, wie der Wallach über die Jahre dank systematischer Ausbildung vom schlaksigen Jungpferd zum gesunden, erfolgreichen Dressurprofi heranreift.Die zahlreichen hervorragenden Fotos des aufwendig gestalteten Bandes lehren eindrücklich, wie zufriedene Pferde unter dem Sattel aussehen, nämlich kraftvoll und entspannt zugleich.Der Autor: Christoph Ackermann, Diplom-Betriebswirt und Reitlehrer, stammt aus einer Reiterfamilie und ist ein national wie international sehr erfolgreicher Dressurreiter. Er besitzt das Goldene Reitabzeichen und reitet seine grundsätzlich von ihm selbst ausgebildeten Pferde bis auf GrandPrix-Niveau. Er ist als Ausbilder im In- und Ausland bis in die USA gefragt. Sein eigener Lehrer war mit Egon von Neindorff einer der großen Meister der klassischen Reitkunst und Hohen Schule und ist ihm noch immer Vorbild.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Mit dem Pferd
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Laß mich Deine Last so wenig als möglich unangenehm fühlen und störe mich nicht im Gang!"(Gustav von Dreyhausen)Harmonie mit dem Partner Pferd und Bewegungsfreude bis in höchste Dressurlektionen - dies ist noch immer das Ideal der Reiterei, doch die Realität sieht oft anders aus. Die natürlichen Anlagen des Pferdes werden nicht in geduldiger, durchdachter Arbeit kultiviert, vielmehr sollen Lektionen schnell erlangt werden und die Bewegungsabläufe noch dazu für den Betrachter möglichst spektakulär ausfallen. Dabei wird die Bewegungsenergie der Pferde jedoch letztlich gebremst statt gefördert, und nicht selten nehmen sie körperlich oder psychisch Schaden.Dem setzt Christoph Ackermann Liebe und Empathie fürs Pferd, Systematik und unbedingte Präzision in der reiterlichen Arbeit entgegen. Der Schüler des berühmten Reitmeisters Egon von Neindorff möchte alle Leser, die sich eine naturorientierte Ausbildung und harmonisches Reiten wünschen, ermutigen, sich von kursierendem Halbwissen nicht beirren zu lassen und ihren Weg mit dem Pferd zu gehen und dessen Bewegungspotential zu entfalten. Dafür gibt er ihnen ein klares, verlässliches Gerüst für ihre tägliche Arbeit an die Hand: Die klassischen Prinzipien der alten Meister, die hier sehr verständlich vermittelt werden, gelten ab den ersten Schritten in der Ausbildung der Remonte und sorgen für Leichtigkeit noch in den schwierigsten Lektionen wie Piaffe, Passage oder Galopp-Pirouetten.Dass dieses Buch als wertvoller Leitfaden für ein ganzes Reiterleben dienen kann, belegt auch die Ausbildung von Ackermanns eigenem Hannoveraner "Scirocco". Parallel zum Haupttext wird anschaulich erklärt, wie der Wallach über die Jahre dank systematischer Ausbildung vom schlaksigen Jungpferd zum gesunden, erfolgreichen Dressurprofi heranreift.Die zahlreichen hervorragenden Fotos des aufwendig gestalteten Bandes lehren eindrücklich, wie zufriedene Pferde unter dem Sattel aussehen, nämlich kraftvoll und entspannt zugleich.Der Autor: Christoph Ackermann, Diplom-Betriebswirt und Reitlehrer, stammt aus einer Reiterfamilie und ist ein national wie international sehr erfolgreicher Dressurreiter. Er besitzt das Goldene Reitabzeichen und reitet seine grundsätzlich von ihm selbst ausgebildeten Pferde bis auf GrandPrix-Niveau. Er ist als Ausbilder im In- und Ausland bis in die USA gefragt. Sein eigener Lehrer war mit Egon von Neindorff einer der großen Meister der klassischen Reitkunst und Hohen Schule und ist ihm noch immer Vorbild.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Unsere große bunte Welt
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein buntes Bildwörterbuch mit über 100 Vignetten und Begriffen: Das Waschbecken, die Milch, der Schuh, das Buch, die Ampel, der Baum, das Pflaster, die Brotdose, der Hund ... und die Freunde. Rund um die Themen Kleidung, Nahrung, Hygiene, Jahreszeiten, Straßenverkehr, Kinderarzt, Kindergarten und Schule werden hier Szenen und erste Begriffe mit Vignetten gezeigt.von Kitzing, ConstanzeMit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanzes frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben, die sie mit viel Detailliebe lebendig werden lässt. Von Kitzings Kinderbücher sind international preisgekrönt und in 14 Ländern erschienen. Prinzessinnen und Pferde zeichnet die Illustratorin übrigens immer noch - aber nur auf sehr ausdrücklichen Wunsch ihrer Kinder.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Die Deutschen Landgestüte
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte. Jedes ist einzigartig und auch seinen teils über Jahrhunderte gepflegten Traditionen verpflichtet, und doch haben sie eines gemeinsam: Die Deutschen Landgestüte bewahren das Kulturgut Pferd in seiner ganzen Bandbreite.Dabei waren und sind Deutschlands Staatsgestüte wandlungsfähig, was sich in den einzelnen Kapiteln dieses Werkes in sorgfältig recherchierten Texten und gut gewählten Bildern widerspiegelt: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, sie werben mit einer Vielfalt von Veranstaltungen für das Pferd, sie agieren international in Zucht und Sport, sie bilden Reiter und Pferde nach den klassischen Grundsätzen aus und treten nach außen hin längst auch gemeinsam auf. Die Deutschen Landgestüte pflegen und repräsentieren ein Kulturgut und sind selbst eines, das es zu bewahren gilt.Aus dem Inhalt:- Wiege der deutschen Pferdezucht. Die wechselvolle Geschichte der Landgestüte- Väter der Moderne. Die Stempelhengste: prägende Landbeschäler.- Das Quartett der Hauptgestüte. Graditz, Marbach, Neustadt/Dosse und Schwaiganger: wo die Stuten zu Hause sind.- Botschafter auf internationalem Sportparkett. Gold, Silber, Bronze - Landbeschäler und ihre Nachkommen feiern Erfolge.- Wo Geschichte begreifbar ist. Der originale Schauplatz: Das Gestüt selbst ist das wichtigste Exponat.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot